AGBs | 10 REGELN

Tattoos, Piercing und mehr

1. Motiverstellungen  fertigen wir gern individuell und aufwendig an, nachdem ihr uns im Studio besucht habt und wir mit euch eure Wünsche besprochen haben. Für eine Terminfestlegung erheben wir 30 % des mit euch besprochenen Tattoopreises als Anzahlung, mindestens jedoch 30 Euro.

2. Wir berechnen eine Terminausfallpauschale (=Anzahlung), wenn ihr den Termin nicht mindestens 48 Std vorher absagt. Ausnahmen sind Verhinderung durch Krankheit bzw. Verletzung. Terminabsagen innerhalb 2 Wochen werden nur in Form eines Gutscheine erstattet.

3. Am Tag vor Termin bitte Verzicht von: Alkohol/Drogen, Solarium, Sauna, lange Bäder, Bodylotion und Cremes.

4. Am Tag des Termins bitte ausreichend essen und trinken, + 3.

5. Plant euch bitte bei allen Terminen für diesen Tag ausreichend „Puffer“ ein – Zeitdruck ist für beide Seiten keine gute Grundlage für eine entspannte Session.

6. Wann dürfen wir nicht tätowieren:

  • Blutverdünner / Gerinnungsstörungen
  • Einnahme von Kortison
  • Bestimmte Medikamente (bitte informiert uns)
  • Akute Entzündungen / andere Erkrankungen
  • Sonnenbrand oder andere Hautprobleme
  • Thrombose

7. Tattoos / Piercings für Kunden ab 18 Jahren bzw gegen Vorlage eines Einverständnisses der/des Erziehungsberechtigten

8. Für mögliche (selten) auftretende Allergien auf Farben bzw Wechselwirkungen mit uns nicht bekannten Medikamenten übernehmen wir keine Haftung. All unsere Farben sind zertifiziert und in Deutschland zugelassen. Wir verwenden nur hochwertige Materialien, zum großen Teil sogar vegan.

9. Pflege des Tattoos:

  • Verwenden pH-neutraler, parfümfreier Pflegeprodukte
  • Wundheilungsfolie nach 3-5 Tagen entfernen (bei Unverträglichkeit eher, gern Rücksprache mit uns)
  • Nach Entfernen der Folie: Tattoo mit Wasser abwaschen, trocken tupfen (nicht reiben!) und Tattoocreme auftragen
  • mehrmals täglich Tattoocreme dünn auftragen
  • Vor jedem Säubern/Eincremen Hände waschen
  • Bei Juckreiz nicht kratzen
  • Tattoo darf nicht einweichen oder austrocknen > Bildung von Wundschorf
  • 4 Wochen nach Termin Verzicht auf: starkes Schwitzen, Schmutz, fusselige Kleidung, Schwimmbad, Badewanne, Solarium, Sauna, direkte Sonne

10. Kommt gut gelaunt und entspannt zu uns. Habt Freude und Spaß und lasst uns die Welt ein wenig bunter machen.